Neue Postfiliale in Schierstein

Die Postfiliale im Ortskern bleibt uns erhalten

Als wir vor einer Woche erfuhren, dass unsere Postagentur in der Reichsapfelstraße 1 geschlossen werden soll, hat diese Nachricht in unserem Ortsverein für reichlich Diskussionsstoff gesorgt. Zunächst wollten wir gar nicht glauben, dass es eine so wichtige Einrichtung in unserem Ortskern künftig nicht mehr geben soll. Wo sollten denn die Schiersteinerinnen und Schiersteiner „fußläufig“ ihre Pakete aufgeben, Briefmarken kaufen und sonstige „postalische“ Bedürfnisse erledigen?

Also hat sich Dieter Challie auf den Weg gemacht, um heraus zu finden, was an der Sache dran ist und wie es weiter gehen soll. Sein Fleiß hat sich gelohnt und er konnte uns ein sehr erfreuliches Ergebnis mit bringen.

Familie Renklitepe, die bereits den Bären-Kiosk 3 betreibt, hat die Räume des benachbarten ehemaligen Modegeschäftes „Dagmar“ hinzu gepachtet, um dort die neue Postagentur zu betreiben.

Heute, nach nur einer Woche Zeit für die Einrichtung, war es dann schon soweit und die neue Filiale wurde eröffnet. Der SPD Ortsverein freut sich sehr über dieses Engagement und hat den neuen „Postlern“ einen Willkommensgruß zu ihrer Geschäftseröffnung überbracht.